Mittwoch, 1. Februar 2012

Jetzt wirds wild!!! *miau*

Hi ihr Beautyjunkies,
zurzeit sind ja Tierprints sehr angesagt und dementsprechend haben sie auch schon Einzug auf unseren Nägeln gehalten.
Hier zeig ich euch nun meine Version eines Tigerprints ^^


Das hab ich dazu verwendet:
  • Essence base coat
  • Catrice 060 Bloody Mary To Go
  • Catrice 560 Rusty But Sexy
  • Catrice C01 White and Seek
  • Essence 49 the only chance!
  • Essence gel-look topcoat

 Als erstes hab ich den Base Coat aufgetragen und danach eine Schicht des roten Lackes (damit der orangene Lack dunkler aussieht und damit das getupfte besser zur Geltung kommt).

 Nun kommt eine Schicht des orangenen Lackes drüber.

Im nächsten Schritt habe ich den weißen und den orangenen Lack auf einer glatten Unterlage im Verhältnis 1:1 gemischt und dann mit einem zerschnittenen Küchenschwamm auf etwa die Hälfte des Nagels aufgetragen. (Dabei bei der Spitze beginnen)

Nun den weißen Lack auf etwa 1/4 des Nagels wieder bei der Spitze beginnend mit einem Stück von dem Schwamm auftragen.

 Nun mit dem braunen Lack und einem feinen Pinsel die Tigerstreifen malen. (ich hab einen aus dem Künstlerbedarf genommen; also einen den man auch in der Schule zum Kunstunterricht nutzen kann - meiner stammte aus einem Set, dass ich mal für ich glaub nen Euro bei McGeiz gekauft habe)
Eine leicht zittrige Hand ist dabei ganz praktisch, da die Linien nicht zu gerade sein sollten.

  Jetzt alles gut trocknen lassen, dann mit dem Top Coat versiegeln und die Ränder säubern.

Und so sieht dann das Ergebnis aus.

Ich wünsche euch nun viel Spaß beim nachmachen^^
Google+