Donnerstag, 2. August 2012

Lord Of The Blings

Nach langer Zeit nehme ich mir auch mal wieder die Zeit für einen Blog Post.

Heute geht es um den Cremelidschatten von Catrice "Lord of the Blings".
Cremelidschatten haben im Gegensatz zu Puderlidschatten eine längere Haltbarkeit. Auch mit einer guten Lidschattenbase können bei mir Puderlidschatten mit Cremelidschatten einfach nicht mithalten. Dafür sind Cremelidschatten schwerer zu verblenden. 

Sehr schön finde ich bei Catrice, dass sich der Lidschatten in einem Glasgefäß befindet. Das wirkt edler und wertiger und das bei einem Preis    von nur 3,49 € 

Ich nehme das Produkt am liebsten mit dem Finger auf. Für Damen mit langen Fingernägeln dürfte das ein Problem sein, da sich das Produkt darunter absetzt. Ansonsten kann man auch einen Pinsel benutzen. Das ist mir allerdings zu aufwendig, da man ihn nach jeder Benutzung reinigen müsste. Andere Hersteller haben das besser gelöst, indem sie den Radius des Gefäßes vergrößert haben. So kann man den Lidschatten leichter benutzen z.B.  Maybelline Jade.

Der Lidschatten ist golden. Für mich ist er daher eher was für ein Abendmakeup, da die Farbe auch wirklich sehr stark herauskommt.  Gern nehme ich ihn für die Augeninnenwinkel oder als Baseersatz.

Ich kann jedem Cremelidschatten empfehlen. Vorallem für Abendmakeups sind sie ein sehr guter Ersatz für eine Base.



Zum Schluss noch ein paar Bilder. Ich hoffe ihr bekommt so einen guten Eindruck von der Farbe.
Google+